Top
 

Salzburger Mozartwoche 2019

Salzburger Mozartwoche 2019

€220 pro Person

Abendkonzert der Wiener Philharmoniker unter  Andrés Orozco-Estrada & Rolando Villazón (Tenor)  im Haus für Mozart

Matinee mit der Camerata Salzburg & Regula Mühlemann (Sopran) in der Stiftung Mozarteum

„Bastien & Bastienne“ & „Der Schauspieldirektor“ mit der  Wiener Akademie im Salzburger Marionettentheater

Seit 1956 setzt die Mozartwoche mit international herausragenden Musikern Maßstäbe der Mozart-Interpretation und wurde so zum renommiertesten Mozart-Festival der Welt. Mozart, der Visionär, der seine eigene musikalische Sprache schuf, blickte gleichzeitig immer auch zurück mit dem Ziel, eine ideale Synthese von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zu finden. Auf eben  diesen Geist wird sich die Mozartwoche unter der neuen Intendanz von Rolando Villazón wieder besinnen und sich dabei auf Mozart – und nur auf Mozart – konzentrieren. In den kommenden Jahren wollen wir die vielen Facetten des Komponisten entdecken und sie in einem Fest für einen Menschenfreund ohnegleichen vereinen. Ein Fest, das uns die schönsten Mozart-Aufführungen unserer Zeit beschert und es uns zugleich erlaubt, uns mit Mozarts spielerischer Seite zu beschäftigen. Dieses Fest wird auch die Stadt Salzburg mit einschließen und auch Sie einladen, dabei zu sein. Reisen Sie also Anfang Februar 2019 mit ORBIS in den Salzburger Winter, einer Jahreszeit, in der sich die malerische Altstadt mit besonderem Charme präsentiert. In den engen Gassen & berühmten Plätzen möchte man beinahe die Kutschen wie zur Zeit des Musikgenies auf dem Pflaster rattern hören …

Termin: 02. – 03. Februar 2019
Reiseleitung: Helga Bernhart
Preis: € 220,– EZZ: € 30,–

2. Februar – Haus für Mozart:
Karten: € 150.– | € 135.–

3. Februar – Stiftung Mozarteum:
Karten:  €115.– | € 90.–

3. Februar – Marionettentheater:
Karte:  €70.–

02-02-2019 - 03-02-2019 2 Tage
  • Abfahrtsort
    Graz Hauptbahnhof
  • Abfahrtszeit
    08.00 Uhr
  • Ankunft Rückreise
    ca. 22.00 Uh
  • Leistungen
    Salzburger Mozartwoche 2019
    Nächtigung/Frühstück auf Basis DZ/DWC
    Führung durch die Basilika Mondsee
    Werkeinführung
    Reiseleitung
    Busfahrt
  • Leistungen exkl.
    Silvesterprogramm mit Live-Musik, Feuerwerk, Galaabendessen im Rahmen der Halbpension
    Schifffahrt von Triest nach Muggia
    24-Stundenticket für Salzburger Stadtverkehr
    Mittagessen (3-Gang-Menü)
    Weinverkostung inkl. Führung im Weingut Dveri Pax
    Mittagessen beim Genusshof von Karin Zelenka
    Eintritt & 1 Glas Sekt bei den „Gartenfreuden“ auf Schloss Stainz
    Eintritt und Führung Schloss Hof und Eckartsau
    Gala-Silvester-Dinner & Neujahrsbrunch
    Hafengebühr
    Ausflug Bamberg „Advents- und Weihnachtsbräuche“ inkl. 1 Stück Weihnachtsgebäck pro Person und 1 Punsch, dazu „Quietvox“ Audiosystem
    Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Kabine und zurück
    Nutzung der Bordeinrichtung
    Freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
    Deutschsprechende Bordreiseleitung
    Tägliche Kaffeerunde mit Gebäck (je nach Programm) und Mitternachtssnack
    Begrüßungsgetränk
    Vollpension mit täglich drei Mahlzeiten (Abendessen Anreise bis Frühstück Abreise) mit Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen inkl. Gala-Dinner an Bord
    1x NF auf Basis DZ/DWC im guten Mittelklassehotel in München
    Busfahrt lt. Programm
    Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine
    Eintritte und Führung Valtice-Lednice
    Bummelzug Znaim
    Stadtführung Brünn
    Schifffahrt am Weissensee
    Schifffahrt am Königssee
    Besichtigung der Wallfahrtskirche „Maria Kirchental“
    All Inklusiv Plus (Reichhaltiges Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, inkl. Getränke zu den Mahlzeiten)
    Führung durch die Porzellanmanufaktur Herend
    Burgbesichtigung
    Eintritt Arboretum Jeli
    Eintritt & Führung durch die Caravaggio und Bernini Ausstellung im KHM Wien
    Eintritt & Führung durch beide Teile der Fürstlichen Sammlung Liechtenstein in der Albertina Wien
    Eintritt und Führung durch die Sammlung Historischer Musikinstrumente in der Wiener Hofburg
    Mautgebühr zum Steirischen Bodensee
    Altstadtführung in Baden
    Führung und Verkostung „Haubiversum“
    Mittagessen an Bord
    Eintritt Hochschwab-Museum
    Stadtführung Zagreb
    Eintritt und Führung Burg Strechau
    Militärakademie – Eintritt mit Führung, n.ö. Landesausstellung – Eintritt und Mittagessen
    Abendessen in der Altstadt von Meißen
    Elbe-Fähren
    Führung durch den Landschaftspark von Wörlitz
    Stadtführungen in Magdeburg und Lutherstadt Wittenberg
    N/F auf Basis DZ/DWC in 3* Hotels
    Führungen in Podsreda und Olimje
    Eintritt Burg Hörberg
    Eintritt Schloss Esterhazy
    Stadtführung Sopron
    Stadtführung Biograd
    Ausflüge Trogir & Split, Sibenik & Nationalpark Krka Wasserfälle inkl. Eintritt
    Maronenkuchen und Kaffee im Cafe Wagner
    Schifffahrt mit dem Kristallschiff (Linz – Donautal – Linz)
    Schlemmerbuffet und Stub’n Musik
    Mittagessen im Wirtshaus Steirereck
    Getränke zu den Mahlzeiten: Bier, Wein, Wasser
    Stadtführung in Bozen „Kunsthistorische Schätze“
    Schlossführung in Schenna
    Hofführung mit „Marende“ (reichhaltiger südtiroler Mittagsimbiss)
    HP auf Basis DZ im Hotel Ideal Park**** in Leifers
    Führung und Verkostung am Ziegenhof Mandl in Lichtenegg
    Abendmenü (3 Gänge) im 2-Hauben-Restaurant „Zum Bären“
    Abendmenü im Restaurant Kupferdachl in Katzelsdorf
    Mittagessen in Wippl’s Hofbergstubn
    Eintritt Ostermarkt Schloss Burgau
    Eintritt & Führung durch die Albrecht-Dürer-Ausstellung in der Albertina Wien
    Erlebnistour mit Verkostung bei den Weizer Schafbauern
    Eintritt in den Zitrusgarten von Michael Ceron
    Eintritt & Ostermarkt Gut Aiderbichl
    Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie
    Eintritt ins beheizte Hotelhallenbad mit Meerwasser
    NF auf Basis DZ/DWC im 4*-Hotel Loisium
    Eintrittskarte der gebuchten Kategorie
    Detailprogramm in Ausarbeitung
    regionaltypisches Spezialitäten-Mittagessen
    Barolo-Weinprobe
    Stadtführung in Turin
    Verkostung von Trüffelspezialitäten (mit Führung)
    1 Sonnenschirm und 2 Liegen pro Zimmer
    Stadtführung in Grado
    Sissi-Brunch i.d. Gloriette
    Besuch der Ostermärke
    Schifftransfer (Fertörakos-Mörbisch-Fertörakos)
    Eintritt und Führung (Weinmuseum, Weinkeller)
    geführter Stadtrundgang durch Opatija
    Halbpension auf Basis DZ/DWC im Superior DZ mit Balkon
    Weinverkostung im Weingut Esterhazy
    Führungen in Sopron & Schloss Nagycenk
    Eintritt & Führung im Arboretum Volcji Potok bei Kamnik
    Hauptgang (Forellengericht oder anderer Fisch zur Auswahl)
    Begrüßungsgetränk
    Halbpension auf Basis DZ/DWC
    1 Erfrischungsgetränk
    Aperitif & Abendmenü im 2-Hauben-Restaurant Krainer in Langenwang
    Führung durch die Peter- Rosegger-Ausstellung in St. Kathrein am Hauenstein
    Programm und Preis in Ausarbeitung
    nummerierte Sitzplätze
    Fahrt mit der Museumseisenbahn
    Abendessen beim SteiraWirt in Trautmannsdorf
    Aperitif und Abendessen (3 Gänge) im Gasthaus Krenn
    Abendessen beim Gasthaus Haberl
    1 Glas Sekt & 2 Brötchen zum Empfang im Greith-Haus
    Theaterkarte
    Nächtigung/Frühstück in 4* Hotels in Görz und Triest
    Schifffahrt von Krems nach Melk
    Betriebsführung und Kaffee-Kostprobe bei Familie Maitz
    Musicalkarte
    Opernkarte
    Bademäntel stehen vor Ort gegen eine geringe Leihgebühr zur Verfügung
    freie Benutzung der Poolanlage Acquapura Borik mit Innen- und Außenpool, Saunakomplex mit Relax Ruheraum
    Stadtführung in Udine
    Führung „Marmor trifft auf Schokolade – Ein Erlebnis für alle Sinne“ in Laas
    Benützung des Wellnessbereiches
    Stadtführung Rovinj
    Halbpension Basis DZ/ DWC im Hotel Eden****
    City Tax
    Frühstücks- und Abendbuffet, Nudelbuffet
    Führung und Verkostung auf Büffelfarm
    Limoncello – Verkostung im Raum Sorrent
    Begrüßungscocktail
    Führungen in Caserta, Neapel, Vesuv, Jesi, Pompeji, Amalfiküste, Sorrent
    Mittagessen im „Weißen Rössl“
    Stadtführung
    Nächtigung/Frühstück auf Basis DZ/DWC im Hotel Diana**** in Grado
    Fährüberfahrten
    1 Strandtuch pro Person und Aufenthalt
    Hallenbad mit beheiztem Meerwasser
    Bademantel und Slippers
    Halbpension auf Basis DZ/DWC im Hotel Aurora
    Stadtführung Rovinj
    freie Benutzung der Poolanlage und Sauna
    Führung am Spargelhof Sternath
    Führung Stift Vorau
    festliches Adventmenü im 2-Hauben-Restaurant DER LUIS
    Schifffahrt
    Gondel- und Schifffahrt
    Schifffahrt St. Gilgen – St. Wolfgang
    Eintritt Rosengarten
    Führungen durch Prof. Dr. Lasnik
    Schifffahrt von St. Gilgen – St. Wolfgang
    Besichtigung Schloss Kobersdorf
    Halbtagesausflug „Taste Koper“
    Halbpension auf Basis DZ/DWC, Frühstücksbuffet
    dreistündige Stadtrundfahrt in Berlin
    Stadtführung in Bruck/Mur
    Eintritt mit Führung Burg Villalta
    Halbtagesausflug nach Potsdam & Schloss Sanssouci
    Kirchenführung in Niederlana (Schnatterpeck-Altar)
    Schlittenfahrt
    Badetasche mit Bademantel, Badetücher und Slippers
    Abendessen mit Menüauswahl
    Eintritte Pompeji, Caserta, Vesuv
    Stadtführung Pula
    Sonnenschirm und Liegestuhl
    Ausflüge
    Fährüberfahrten
    Konzertkarte
    Nächtigung/Frühstück auf Basis DZ/DWC im 4*-Hotel in Venedig
    Wassertaxi bis/ab Hotel
1
1. Tag: Graz – Mondsee (Basilika & Schlossbräu) – Salzburg – Konzertabend im Haus für Mozart
Abfahrt um 8.00 Uhr von Graz Hbf nach Mondsee. Nach einer geführten Besichtigung der barocken Basilika, die in baulicher Verbindung mit dem ehemaligen Stift Mondsee steht, einem komplexen Prachtbau des 17. und 18. Jahrhunderts, der heute als Hotel genützt wird, kehren wir ums Eck im Schlossbräu ein und lassen uns mit hauseigenen Bierspezialitäten verwöhnen. Anschließend Fahrt in die Stadt Salzburg zum Bezug der Zimmer im Hotel Star Inn (nahe dem Festspielbezirk) & Möglichkeit zu einem Altstadtspaziergang oder Abendessen bis zum Vorstellungsbeginn im Haus für Mozart um 19.30 Uhr. Gemütlicher Ausklang des Abends in der Altstadt.
2
2. Tag: Konzertmatinee i. d. Stiftung Mozarteum & Vorstellung im Salzburger Marionettentheater – Graz
Nach einem gemütlichen Frühstück lauschen Sie um 11.00 Uhr im Mozarteum einem nachempfundenen Akademie-Konzert, einem musikalischen Potpourri mit ausgewählten Konzertarien und Instrumentalmusik, wie es auch zu Mozarts Zeiten üblich war. Nach einer Mittagspause in der Altstadt oder einem spontanen Museumsbesuch, gibt es noch die Möglichkeit zwei „Miniaturopern“ Mozarts, „Bastien & Bastienne“ sowie „Der Schauspieldirektor“ in authentischer Inszenierung im Salzburger Marionettentheater zu erleben. Heimreise am Abend um ca. 18.00 Uhr nach Graz, Rückkunft um ca. 22.00 Uhr.

REISEZIELE