TAGESreisen

Ein Tag in Friaul Pordenone - Schloss Cordovado

  • Ein Tag in Friaul Pordenone - Schloss Cordovado

Ein Tag in Friaul: Pordenone – Schloss Cordovado

In der Altstadt von Pordenone finden Sie gotische Paläste und schöne Gebäude aus der Zeit der Renaissance. Die Altstadt liegt rund um den Corso Vittorio Emanuele II. Hier findet man unter herrlichen Arkaden viele Geschäfte und gemütliche Straßencafes. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört der Duomo di San Marco und das im gotischen Stil erbaute Rathaus. Nachmittags besuchen wir den kleinen Ort Cordovado mit dem mittelalterlichen Schloss und Park der Gräfin Picolomini.

6.00 Uhr Abfahrt in Graz Hbf über die Südautobahn – Klagenfurt – Villach – Kanaltal – San Daniele – Pordenone (Besichtigung der Altstadt und des Domes mit örtlichem Führer). Anschließend Weiterfahrt nach Cordovado (Besichtigung des Schlosses mit Garten) – San Vito al Tagliamento (mittelalterliche Kleinstadt) – Dignano – Tarvis – Villach – Griffen – Südautobahn – Graz
(Ankunft ca. 21.00 Uhr)


Schnellwauswahl:

Reiseinformationen

Sa, 28. April 2018
Busfahrt
Stadtführung in Pordenone und Cordovado
Reiseleitung:
Walter Bogner
€ 99,-

Reiseanfrage

Verifzierungscode