MEHRTAGESreisen

Ein vorösterliches Wochenende in Bayern

  • Ein vorösterliches Wochenende in Bayern

Ein vorösterliches Wochenende in Bayern
Nostalgischer Ostermarkt im Kloster Andechs & Kurstadt Bad Tölz

Bereits Mitte März kann man sich im malerischen Nachbarland Bayern in vorösterliche Stimmung versetzen: Der Ostermarkt im Floriani-Stadl des Klosters Andechs bei Starnberg, dessen markanter spätgotischer Kirchturm malerisch auf einer Anhöhe liegt, ist unter den vielen Handwerksmärkten der Region garantiert einen Besuch wert! Neben regionalen Künstlern finden sich kreative Köpfe aus ganz Deutschland und präsentieren religiöse Volkskunst, Spanschachteln, Kloster- & Wachsarbeiten und natürlich das kunstvolle Osterei in all seinen Facetten, Formen & Farben! Neben dem Markt bietet aber auch die prächtige Klosterkirche mit ihren Orgelklängen wunderbare Einblicke in vergangene Zeiten oder man lässt es sich in der urigen Braustub’n bei einer zünftigen Brotzeit mit Bier aus der eigenen Klosterbrauerei gut gehen. Auf Sie wartet wieder ein Wochenende mit reichlich
Kunst und Kultur sowie einem Abstecher in die historische Kur- und Kreisstadt Bad Tölz!

1. Tag: Graz – Andechs (Bayern)
Abfahrt um 6.30 Uhr von Graz Hbf mit Frühstückspause auf der Strecke nach Andechs bei Starnberg. Bei einem historischen Rundgang am Klostergelände, welcher durch ein festliches Orgelkonzert abgerundet wird, erfahren Sie mehr über den „Heiligen Berg“ und seine Geschichte, bevor es zu einer zünftigen Brotzeit mit Bier aus der Klosterbrauerei in die Bräustub’n geht. Anschließend besuchen Sie den Ostermarkt im Floriani-Stadl mit über 60 Ausstellern! Abends Check-in mit gemütlichem Ausklang in unserem Landhotel in Andechs.

2. Tag: Andechs – Bad Tölz – Graz
Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel geht die Reise weiter in das nahe Bad Tölz. Die Kur- und Kreisstadt bietet das Beste aus zwei Welten: viel städtisches Flair, die Nähe zur Metropole
München – und doch liegt der Ort mitten in der Natur. Wiesen, Wälder und Seen, die rauschende
Isar und versteckte Bachläufe, Voralpengipfel und grüne Täler: Eine Umgebung wie aus dem Bilderbuch! Bei einer Stadtführung lernen Sie vor allem den historischen Markt kennen und kehren zum Abschluss noch in einem Gasthof zur Mittagspause ein. Heimreise am Nachmittag
über den Bad Tölzer Kalvarienberg (Besichtigung der barocken Wallfahrtskirche) nach Graz und
Rückkunft um ca. 20.00 Uhr.

Foto: © JFL Photography / Fotolia.com

Schnellwauswahl:

Reiseinformationen

10. – 11. März 2018
Busfahrt
NF auf Basis DZ/DWC
im Hotel Garni
„Zur Post“ *** in Andechs
Eintritt Ostermarkt
Kloster Andechs
Historischer Rundgang
auf Kloster Andechs inkl.
kleinem Orgelkonzert
Stadtführung in Bad Tölz
Reiseleitung:
Mario Lesiak
€ 255.– EZZ: € 20.–

Reiseanfrage

Verifzierungscode